» Basistraining Innerer Coach 23.9. – 24.9.2017
» Transpersonales Atmen 22.7. – 23.7.2017

Aufstellung mit der Zwei-Punkt-Methode

 

Diese Art des Aufstellens ist nicht vergleichbar mit dem systemischen Aufstellung oder Familienstellung! Man benötigt 2 Personen um eine Zwei-Punkt-Aufstellung der Beziehung zu etwas zu machen: den Klienten und Geist bzw. Leiter der Aufstellung.

 

Klassische Aufstellungsthemen sind die Beziehung zu deinem Selbst, deinen Eltern, Partnern, anderen Menschen, deiner Berufung, deinem Beruf, Krankheit, Liebe, Kinderwunsch und alle weiteren Beziehungen, die man zu etwas haben kann. Mit der Zwei-Punkt-Methode werden die Themen gelöst bis Harmonie in der Beziehung eintritt, bis der Mensch der den Geist repräsentiert sich positiv zum Klienten wendet. Manchmal lässt sich ein Thema sehr schnell lösen. In manchen Fällen kann es bis zu 2 Stunden dauern.

 

Das besondere ist, dass bei dieser Arbeit nicht ein Mensch als Gegenüber aufgestellt wird, wie wir es aus der klassischen Aufstellungsarbeit kennen. Wir betrachten rein die Beziehung zu einem Menschen oder Situation und lösen damit beim Klienten, was in Folge natürlich auch Auswirkungen auf die Ahnenlinie hat.

 

Die Erfolge sprechen für sich. Eine wunderbare Methode um Familienthemen und Beziehungen aller Art zu lösen.

 

Dauer: 1 – 2 Stunden

Kosten: 70.– Euro pro Stunde

Terminvereinbarung: +43 650 701 73 79

Merken

Die Bereitschaft Veränderung anzunehmen und das Leben aktiv neu auszurichten, ist die Voraussetzung für erfolgreiches natives Training. Hier beginnt der Weg zu sich selbst. Unterbewusste Traumen und Glaubensmuster werden transformiert.

Natives Coaching ergänzt, ersetzt aber nicht die klassische Medizin. Es ist eine ganzheitliche Herangehensweise um Körper, Geist und Seele in Balance zu bringen. Durch mentales Training gewinnst du an Lebensfreude und deine Selbstheilungskräfte werden aktiv.

 

« zurück  weiter »