» Basistraining Innerer Coach 23.9. – 24.9.2017
» Transpersonales Atmen 22.7. – 23.7.2017

Shiatsu

 

Eine wohltuende Massage, die den Körper anregt sich selbst zu heilen.

 

Shiatsu ist eine fernöstliche Heilmethode. Aus dem Japanischen übersetzt, bedeutet Shiatsu „Fingerdruck". Der Energiefluss im Körper wird angeregt und hilft das Gleichgewicht von Körper, Geist und Seele zu harmonisieren.

 

Die Arbeit mit Shiatsu über einen längeren Zeitraum ermöglicht den Körper aus der Tiefe heraus zu stärken. Die beruhigende wie auch belebende Wirkung von Shiatsu fördert ein ganzheitliches Wohlbefinden und aktiviert die Selbstheilungskräfte.

 

Traditionell wird im Liegen auf einer Futonmatte gearbeitet oder wenn nicht anders möglich, im Sitzen. Mit Handflächen, Daumen, Ellbogen und Knien werden die Energieleitbahnen (Meridianen) harmonisiert. Mitzubringen sind bequeme Kleidung und Socken.

 

Dauer: 1 Stunde

Kosten: 70.– Euro

Terminvereinbarung: +43 650 701 73 79

Merken

Die Bereitschaft Veränderung anzunehmen und das Leben aktiv neu auszurichten, ist die Voraussetzung für erfolgreiches natives Training. Hier beginnt der Weg zu sich selbst. Unterbewusste Traumen und Glaubensmuster werden transformiert.

Natives Coaching ergänzt, ersetzt aber nicht die klassische Medizin. Es ist eine ganzheitliche Herangehensweise um Körper, Geist und Seele in Balance zu bringen. Durch mentales Training gewinnst du an Lebensfreude und deine Selbstheilungskräfte werden aktiv.

 

« zurück  weiter »