» Basisseminar Astralreisen & Krafttiere 4.11. – 5.11.2017
» Transpersonales Atmen 11.11. – 12.11.2017

AGBs

 

Gegenstand der Allgemeinen Geschäftsbedingungen:
Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln das Vertragsverhältnis von Anna Flemming bei Inanspruchnahme der jeweiligen Dienstleistungen durch einen Klienten, welche auf der Seite www.herzbewusstsein.at angeboten werden. Sie sind gültig zum Zeitpunkt Ihrer Veröffentlichungen. Eine Änderung behält sich Anna Flemming vor. Es gelten die jeweils auf der Website veröffentlichen AGBs.

 

Leistungsbeschreibung:
Anna Flemming betreibt diese Internetseite um auf Ihre darin veröffentlichen Dienstleistungen hinzuweisen. Die Dienstleistungen werden vom Anna Flemming in ihrer Herzbewusstein-Praxis angebotenen, sowie über die Ferne durchgeführt. Der Vertrag für eine Dienstleistung zwischen Anna Flemming und dem Kunden/Klienten kommt dadurch zustande, dass der Kunde/Klient einen Termin mit Anna Flemming vereinbart und damit ausdrücklich diese AGBs akzeptiert.

 

Anmeldung/Vertragsabschluss:
Sobald eine Vereinbarung eines Termins zustande gekommen ist oder Sie sich für eines der angebotenen Seminare angemeldet haben, gilt dies als verbindlich und der Platz ist für Sie reserviert.
Die Anmeldung kann telefonisch, per E-Mail oder schriftlich erfolgen.
Mit der Anmeldung werden die AGB anerkannt.

 

Storno/Rücktritt:
Mit der schriftlichen Anmeldung per Email oder Post ist Ihre Teilnahme verbindlich und Ihr Platz dadurch fix reserviert.

Ein Rücktritt Ihrerseits ist bei Einzelsitzungen in einem Zeitraum bis 1 Woche vor dem vereinbarten Termin ohne weitere Kosten verbunden. Werden die angebenden Fristen nicht eingehalten werden 50% der Kosten für die Einzelsitzung nachgverrechnet.

Ein Rücktritt vom Seminar muß schriftlich erfolgen und Folgendes ist zu beachten:
Rücktritt bei Wochenendseminaren bis 4 Wochen vor Seminarbeginn – keine Stornogebühr.
Rücktritt bei Wochenendseminaren bis 2 Wochen vor Seminarbeginn – Stornogebühr  50% des Seminarbeitrags.

Bei späterem Rücktritt, egal aus welchen Gründen auch immer, werden die Kosten nur dann rückerstattet, wenn ein Ersatzteilnehmer bei max. Gruppengröße nachrücken kann. Sollte bei einer Absage ausser der Stornofrist die Seminargebühr noch nicht bezahlt worden sein, so kann diese nachgefordert werden. Bei verkürzter Aufenthaltsdauer während eines Seminars ist weder bei der Seminargebühr noch bei den Hauskosten ein Preisnachlass möglich.

Stornoversicherung:http://www.europaeische.at/veranstaltungen/seminare/seminarteilnehmer-stornoversicherung/ueberblick-vorteile.html

Bitte beachten Sie dass sie bei einem Rücktritt bzw. bei Nichterscheinen auf dem Seminar auch das jeweilige Seminarhaus die Kosten in Rechnung stellt.

Weiters bitte ich zu beachten dass der Konsum von Alkohol oder Drogen sich nicht mit den Kräften und Energien der schamanischen Arbeit vertragen und es da zu Energiekonflikten kommen kann. Deshalb lege ich darauf Wert, dass während den Seminaren kein Alkohol getrunken wird und keine Drogen eingenommen werden. Ich behalte es mir vor, Teilnehmer von der Gruppe ohne Rückzahlung der Seminargebühr auszuschliessen, wenn diese Bitte und Regel nicht akzeptiert wird.
Sollte Anna Flemming durch höhere Umstände an einem Wochenende verhindert sein, werden bei Absage die Seminarbeträge zurücküberwiesen, ansonsten können keine weitere Forderungen an Anna Flemming gestellt werden. Die Teilnahme an den Seminaren erfolgt in Eigenverantwortung. Mit der Anmeldung erklärt der Teilnehmer/in, dass keine irgendwie gearteten Schadenersatzansprüche geltend gemacht werden können.

 

Die Teilnahme an den Seminaren erfolgt in Eigenverantwortung.

 

Anmeldung :
Anna Flemming
Am Neuschacht 38, 2733 Grünbach am Schneeberg
E-Mail: anna@herzbewusstsein.at
Tel: +43 650 701 73 79

 

Zahlung:
Einzelsitzungen: Die Kosten bei Einzelsitzungen sind bei den jeweiligen Angeboten angegeben und kann sowohl bar, als auch per Banküberweisung, je nach Vereinbarung erfolgen.
Seminare: Vor Ort

 

Ethische Schweigepflicht:
Anna Flemming verpflichtet sich der ethischen Schweigepflicht, desweiteren werden alle vom Klienten anvertrauten persönlichen Informationen streng vertraulich behandelt.
Einer Weitergabe in anonymisierter Form (d.h. ohne Angabe von Personalien) steht nichts entgegen - zum Beispiel im Rahmen des Informationsaustauschs mit Kollegen oder Angehörigen anderer Heilberufe.

 

Erklärung
Die Dienstleistungen, Methoden und Werkzeuge die Anna Flemming anbietet, ersetzen keinesfalls die Schulmedizin, sie sind eine andere Art der Betrachtung, die den ganzheitlichen Heilungsprozess unterstützen. Klienten mit gesundheitlichen Problemen, psychischer und/oder physischer Natur, bitten wir um Absprache mit ihrem Arzt oder Therapeuten. Anna Flemming übernimmt keine Verantwortung für gesundheitliche Veränderungen, die durch ein Seminar oder eine Einzelsitzung ausgelöst wurden. Der Klient wird über die Methode vorab aufgeklärt bzw. eingeführt und entscheidet für sich, ob es für ihn gut ist und trägt die komplette Verantwortung für jegliche gesundheitlichen Veränderungen seiner Person.

 

Rechtwirksamkeit der AGBs
Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen davon nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, anstelle einer unwirksamen Bestimmung eine dieser Bestimmung möglichst nahekommende wirksame Regelung zu treffen.

 

Haftungsausschluss

 

Inhalt des Onlineangebotes
Anna Flemming übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens Anna Flemming kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Anna Flemming behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten («Hyperlinks»), die außerhalb des Verantwortungsbereiches von Anna Flemming liegt, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem Anna Flemming von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Anna Flemming erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert sich Anna Flemming hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in von dem Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

 

Urheber- und Kennzeichenrecht
Anna Flemming ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen. Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und gegebenenfalls durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet. Zuwiderhandeln zieht entsprechende Rechtsfolgen nach sich.

 

Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (E-Mailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist –soweit technisch möglich und zumutbar– auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie E-Mailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

 

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

 

ALLGEMEINE BEDINGUNGEN
für die Berufsgruppe der Humanenergethiker

 

Allgemeine Bestimmungen:
Bei allen in diesen Bedingungen verwendeten funktions- und personenbezogenen Bezeichnungen gilt die gewählte Form für beide Geschlechter.
Für sämtliche Rechtsgeschäfte mit uns gelten die nachstehenden Bedingungen und sind diese ausschließlich maßgebend, sofern nicht mit dem Klienten anderslautende schriftliche Vereinbarungen getroffen werden.
Anderslautende Bedingungen des Klienten gelten nur dann, wenn sie von uns schriftlich anerkannt wurden. Werden mit dem Klienten von diesen Bedingungen abweichende Einzelvereinbarungen getroffen, wird dadurch die Geltung der nicht berührten Geschäftsbedin-gungen nicht betroffen.
Soweit einzelne Bestimmungen der Geschäftsbedingungen ungültig sind oder ungültig werden, sind sie auf Grundlage dieser Geschäftsbedingungen und gesetzlicher Bestimmungen durch Regelungen zu ersetzen, die dem Vertragszweck entsprechen. Die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen wird dadurch nicht berührt.
Gerichtsstand: Sofern zwingende Bestimmungen des Konsumentenschutzgesetzes nicht entgegenstehen, ist Neufeldweg 75/17, A-8010 Graz Wahlgerichtsstand für alle Streitigkeiten aus dem Bestand und der Auflösung der mit dem Klienten getroffenen Vereinbarung. Es gilt österreichisches Recht als vereinbart.
Schadenersatzforderungen sowie Rückgriffsansprüche des Klienten, welcher Art auch immer, werden ausgeschlossen, sofern die den Schaden auslösenden Umstände von uns nicht durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit verursacht wurden.

 

Begriffsbestimmung:
Die vorliegenden Bedingungen gelten für uns im Rahmen des freien Gewerbes "Hilfestellung zur Erreichung einer körperlichen bzw. energetischen Ausgewogenheit" mittels einer oder mehrerer der im "Methodenkatalog Humanenergethik" in der jeweils gültigen Fassung angeführten Methoden.
Der "Methodenkatalog Humanenergethik" wurde gemäß dem Beschluss des Fachverbandsausschusses des Allgemeinen Fachverbandes des Gewerbes vom 08.06.2006 erstmals in der Fassung des Beschlusses des Fachverbandsobmannes des Allgemeinen Fachverbandes des Gewerbes vom 18.05.2007 publiziert und erklären wir im Sinne dieses Kataloges die Hilfestellung zur Erreichung einer körperlichen bzw. energetischen Ausgewogenheit zu leisten.
Unser Berufsbild umfasst alle Tätigkeiten der vom Allgemeinen Fachverband der WKÖ erar-beiteten Beschreibung für die Humanenergethik.
Die Hilfestellung erfolgt je nach angewandter Methode in unterschiedlichen Schritten und in unterschiedlicher Gewichtung der angeführten Schritte:
- Erhebung des energetischen Zustandes (Vorgeschichte)
- Erhebung des Vorliegens von Blockaden, Fülle- oder Leerzuständen der Energieflüsse bzw. Über- oder Unteraktivität des Energiesystems
- Beurteilung der erhobenen Zustände unter Verwendung energetischer Hilfsmittel laut Methodenkatalog
- Anwendung der energetischen Methoden im Sinne des o.g. Methodenkataloges

 

Grenzen des Tätigkeitsbereiches:
Wir erklären ausdrücklich gegenüber dem Klienten nicht zur Ausübung von medizinischen Tätigkeiten berechtigt zu sein und werden von uns keine ärztlichen Berufsfelder abgedeckt, die gemäß gesetzlichen Vorgaben den ärztlichen Berufen, den psychotherapeutischen Berufen, den physiotherapeutischen Diensten, sowie Tätigkeiten, die den reglementierten Gewerben wie Lebens- und Sozialberatung (auch: Ernährungsberatung), Massage, Kosmetik (Schönheitspflege) vorbehalten sind; es sei denn, dass wir auch für derartige Tätigkeiten eine gesonderte fachliche Qualifikation und entsprechende gesetzliche Befähigung und Berechtigung (Gewerbeberechtigung) etc. besitzen.

 

Hilfestellung:
Die Hilfestellungssitzungen je nach angewandter Methode stellen keine Heilbehandlung dar. Die angewandten Methoden der Humanenergethik dienen ausschließlich zur Harmonisierung, allenfalls Wiederherstellung der Energiefelder.
Das im Zusammenhang mit der angewandten Methode durchgeführte Beratungsgespräch stellt keinen Ersatz für eine ärztliche Diagnose oder sonstige allfällige notwendige Behandlungsmaßnahmen im Sinne der anderen Berufsgruppen vorbehaltenen Tätigkeitsfelder dar.
Der Klient erklärt aus freien Stücken die Hilfestellung in Anspruch zu nehmen und sämtliche Angaben im Zusammenhang mit der Erhebung des energetischen Zustandes von sich aus zu tätigen, einerseits um darüber in Kenntnis zu setzen, dass ärztliche Behandlungen parallel geführt werden oder aber zum Beispiel eine Schwangerschaft vorliegt oder sonstige Beeinträchtigungen, die für die Erfassung des energetischen Zustandes von Wichtigkeit sind.
Sofern es aus der angewandten Methode notwendig ist, erlaubt der Klient während der Hilfestellung/Sitzung allfällige notwendige körperliche Berührungen durchzuführen. Sofern der Klient noch nicht volljährig ist bzw. eine Sachwalterschaft vorliegt, gilt diese Erklärung seitens des Obsorgeberechtigten, des Sachwalters als eingeräumt, wenn die Hilfestellung von diesen berechtigten Personen angefordert wurde.
Wir erklären über jede Hilfestellung/Sitzung und die vom Klienten angegebenen Daten und sonstigen persönlichen im Rahmen der Berufsausübung anvertrauten Informationen Stillschweigen zu bewahren, es sei denn etwas Anderes wurde ausdrücklich vereinbart.

 

Datenschutzgesetz:
Der Klient willigt ein, dass zum Zwecke der Geschäftsabwicklung in unserer Datenverarbeitungsanlage Name, Anschrift, Umsatz- und Rechnungsdaten, Zahlungs- und Buchhaltungsdaten sowie Bankverbindung gespeichert werden. Datenübermittlungen sind nur gemäß den gesetzlichen Bestimmungen und im Geldverkehr vorgesehen. Sämtliche sonstigen Daten werden absolut vertraulich behandelt und soweit nicht zwingende gesetzliche Vorschriften anderes vorsehen, jedenfalls nicht an sonstige Dritte weitergegeben.
Stand: 6. 5. 2008